20.11.2023 in Allgemein

Für eine lebenswerte Gemeinde

 
Das Rüdersdorfer Rathaus

Unsere Fraktion in der Gemeindevertretung hat folgenden Beitrag geschrieben, der demnächst (etwas gekürzt) in der Stienitz Aktuell erscheinen wird:

Die Vielfalt der Aktivitäten der SPD-Fraktion für die Entwicklung unserer Gemeinde hinterlässt  nachhaltige Spuren - wenn auch nicht immer auf den ersten Blick und so manches dauert seine Zeit.
So hat es einige Jahre gedauert, ein von uns schon länger gefordertes akzeptables Radverkehrskonzept auf die Beine zu stellen.
Jetzt gilt es, die darin gesteckten Ziele für den Ausbau eines alltagstauglichen, ortsverbindenden und verkehrssicheren Radwegenetzes kontinuierlich und zügig umzusetzen. Ganz oben in unseren Forderungen stand und steht auch weiterhin die Schulwegsicherung.
Einen wesentlichen Beitrag dazu wird die lange verschleppte rückwärtige verkehrstechnische Erschließung des Bildungsstandortes in der Brückenstraße von der Woltersdorfer Straße leisten. Eine Entlastung des Wohngebietes Brückenstraße wäre damit auch verbunden. Bereits mit dem Grundsatzbeschluss von 2012 für den Schulerweiterungsbau hat die SPD-Fraktion diesen Antrag eingebracht und durchgesetzt.

10.11.2023 in Allgemein

Demokratie-Markt in Rüdersdorf

 
Aufnahme vom Demokratie-Markt kurz vor Beginn der Gedenkminute

Anlässlich all der Dinge, die den 09.11. in der deutschen Gesellschaft so hervorhebt wie kaum ein anderes Datum, haben wir als SPD-Ortsverein zusammen mit FDP und Grünen einen Demokratie-Markt veranstaltet. Hier konnten wir sowohl zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern tolle Gespräche führen, als sich auch untereinander einmal auszutauschen. Kurz nach 19 Uhr gedachten wir dann nach einleitenden Worten u.a. von unserem OV-Vorsitzenden Maximilian Schulze und unserer Landtagsabgeordneten Elske Hildebrandt gemeinsam den Opfern der Pogromnacht. 
Danke an alle, die vorbei gekommen sind.

05.07.2023 in Allgemein

Wohnungen statt Industriebrachen

 

Hennickendorf ist leider gut bestückt mit dem Erbe an Industriebrachen. Der Wille, an diesem Zustand etwas zu ändern, besteht seit langem. Vor über 10 Jahren begannen die konkreten Planungen mit dem Aufstellen einiger Bebauungspläne für den Wohnungsbau, insbesondere am reizvollen Stienitzseeufer.

27.06.2023 in Allgemein

Herausragende Arbeit und ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement

 
Feuerwehrfahrzeuge vor dem Bildungszentrum der Handwerkskammer

Unser Gemeindevertreter Sven Templin hat den Kameradschaftsabend der Rüdersdorfer Ortsfeuerwehren besucht und hierüber einen Beitrag in der Wachtel geschrieben, der nachfolgend gelesen werden kann:

"Anfang Juni trafen sich die Kameradinnen und Kameraden aller Rüdersdorfer Ortsfeuerwehren in der Mensa der Berufsbildungsstätte der Handwerkskammer im Ortsteil Hennickendorf zu ihrem traditionellen Kameradschaftsabend.

25.06.2023 in Allgemein

Koßtalk im Museumspark

 
Koßtalk im Museumspark

Am 23.06.2023 war unsere Bundestagsabgeordnete Simona Koß im Museumspark, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Auch wenn die Resonanz (wahrscheinlich auch durch den Regen) eher gering war, gab es doch einige Diskussionen. Z.B. zu Migration und Fachkräfte-Einwanderungsgesetz oder Verkehrspolitik mit neuen Möglichkeiten z.B. für 30er-Zonen und Radwege für die Gemeinden. Danke, dass du da warst.

Gemeinsam für Rüdersdorf.

  

Unsere Abgeordnete im Bundestag

 

 

 

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Suchen

Counter

Besucher:312920
Heute:60
Online:2