Rüdersdorfer Gewerbemeile ein großer Erfolg

Veröffentlicht am 16.06.2015 in Wirtschaft

Selten hatte ein neues Event in Rüdersdorf so viel positives Echo wie die Gewerbemeile am 13.6. im Gewerbegebiet Tasdorf. Als einer von vier Köpfen im Kernteam der Orga-Gruppe plante und gestaltete Werbefachmann und SPD-Vorsitzender Stephen Ruebsam mit viel Zeitaufwand und Herzblut das Marketing und stimmte Gesamtkonzepte ab. Mit Ihm dabei: Kerstin Christ von der Mayer Kanal- und Rohrreinigung GmbH, Franziska Barth aus der Gemeinde und Kati Kandziora von der IHK. Unterstützt wurden sie vom Gewerbeverein, ganz vielen engagierten Firmen und der Gemeinde mit Ordnungsamt und Bauhof. Mit Event-Erfahrung unterstützte natürlich auch unser Mitglied und SPD-UB-Vorstand Jörg Lehmann von der Kultur GmbH die Veranstaltung.
"Ich habe unseren Landrat gebeten, als Schirmherr die Gewerbeschau zu eröffnen. Er ist gerne gekommen, er weiß das Engagement der Rüdersdorfer sehr zu schätzen", sagt Stephen Ruebsam. "Ich finde es großartig, wie wir das Event mit vereinten Kräften von Verbänden, Vereinen, Gewerbe, IHK, Handwerkskammer, Politik und vor allem den regionalen Gewerbetreibenden zum Erfolg geführt haben." 

Dieses Projekt konnte so nur klappen, weil es keine Animositäten gab, alle haben an einem Strang gezogen und gemeinsam für den Ort gearbeitet. "So funktioniert gute Zusammenarbeit in der Gemeinde", betont Ruebsam. "Ein Miteinander, auch in der Politik, mit einem gemeinsamen Ziel – den Ort zu promoten und voranzubringen. So große Events wie die Gewerbemeile klappen nur partei-, verbands- und vereinsübergreifend." Und genau deshalb war die Meile so erfolgreich: Weil sich jeder damit identifizieren konnte. Und die Region konnte staunen, was Rüdersdorf alles kann und hat.

 
Stephen Ruebsam
 

Gemeinsam für Rüdersdorf.

  

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

25.01.2021, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr erweiterten UB-Vorstande Sitzung

Alle Termine

Counter

Besucher:312918
Heute:28
Online:3

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

25.01.2021, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr erweiterten UB-Vorstande Sitzung

Alle Termine