Bootstour zu 3 Türmen der Region

Veröffentlicht am 25.07.2016 in Veranstaltungen

Brandenburgs Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger ist seit vielen Jahren ein eifriger Helfer, wenn es darum geht, unsere Region für den Tourismus sichtbarer zu machen. Im letzten Jahr waren er und sein Wahlkreisbüro sofort ganz begeistert dabei, als es die "3-Türme-Tour" mit dem Fahrrad zu promoten galt. Die Heimatvereine aus Hennickendorf und Woltersdorf hatten gemeinsam mit den SPD-Ortsvereinen und der Gemeinde Rüdersdorf die Tour für alle Neugierigen und Engagierten akribisch geplant. Und auch in diesem Jahr sollte es um diese Route gehen, nun allerdings auf dem Wasserwege. Ursprünglich als Kanutour von den Heimat- und Kulturvereinen sowie den Ortsvereinen geplant, die durch die Kanäle der "Rüdersdorfer Gewässer" eine traumhafte Strecke ist, wurde aufgrund der vielen Anmeldungen und des fortgeschrittenen Durchschnittsalters der Heimatvereine kurzerhand ein Ausflugsdampfer gechartert. 

Um das finanzielle Risiko für die Vereine zu minimieren, hat sich Jörg Lehmann von der Kultur GmbH bereit erklärt, den Vertrag mit der Reederei zu machen und das Schiff parallel als Kultur-Fanal für die Operette im Museumspark zu nutzen. So gab es dann am 22. Juli ein volles Schiff mit zusätzlich vielen Musikbegeisterten – und sogar einem prominentem Passagier: Schlagergröße Patrick Lindner stieg mit einem ARD-Fernsehteam im Langerhanskanal zu und hatte die lustigen "Schwuplattler" aus München mitgebracht. Das tat natürlich der ursprünglichen Idee, Werbung für unsere Region zu machen, besonders gut: Ein Schnipsel der Bootsfahrt wird am 26.7.2016 um 17:15 Uhr in der ARD in "Brisant" gesendet.

 

Gemeinsam für Rüdersdorf.

  

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

22.08.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

16.09.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisparteitag

Alle Termine

Counter

Besucher:312920
Heute:6
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

22.08.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

16.09.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisparteitag

Alle Termine