Wasserfest in Rüdersdorf

Veröffentlicht am 17.08.2015 in Veranstaltungen

Buntes Treiben am Kalksee: Das Rüdersdorfer Wasserfest. Foto: St. Ruebsam

Ein fester Termin im Rüdersdorfer Kalender ist das Wasserfest Mitte August am Kalksee. Weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus zieht das Event viele Besucher aus der Region an – Vereine und Bands treten im Festzelt auf, es gibt die traditionelle Neptuntaufe der Karnevalsgemeinschaft und ein Bootskorso am Abend mit festlich geschmückten Booten in Kanälen und See - und am Ende natürlich das Feuerwerk über dem Wasser. Dieses Jahr war der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Stephen Ruebsam Mitglied der Jury, um die vier besten Boote zu prämieren.

Das Juryboot, gesteuert von Gewerbeverein-Chef Peter Simsch, fuhr den Langerhanskanal und Stolp bis zur Einmündung Krienhafen ab, um festlich geschmückte Boote und Ufergrundstücke zu bewerten. Kurz vor dem Feuerwerk am Abend vergaben Peter Simsch, Bürgermeister André Schaller (CDU) und Stephen Ruebsam dann an die vier besten Boote die Pokale. 

"Das ist ganz wichtig für das ,Wir-Gefühl’ in der Gemeinde, wenn an solchen Traditionen festgehalten wird", so Ruebsam zu seiner Premiere als Jury. "Wir sind eben auch ein fröhlicher, bunter Ort. Solche Events müssen wir auch viel mehr touristisch nutzen und Menschen herlocken. In Gesprächen mit Besuchern aus den Nachbargemeinden habe ich viel Positives gehört – da ist man doch stolz auf die vielen engagierten Rüdersdorfer."

 

 

Stephen Ruebsam


 

 

Gemeinsam für Rüdersdorf.

  

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

25.01.2021, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr erweiterten UB-Vorstande Sitzung

Alle Termine

Counter

Besucher:312918
Heute:28
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

25.01.2021, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr erweiterten UB-Vorstande Sitzung

Alle Termine