Rüdersdorfer Lärmaktionsplan- ein Ruhekissen der Gemeindeverwaltung?

Veröffentlicht am 27.03.2013 in Kommunalpolitik

Willi Berger auf seinem Balkon am Kalkberger Platz. Der Lärm von der Autobahn dringt direkt zu ihm herüber. Foto: Karsten Kücken

 

Im Sommer 2002 griff die Rüdersdorfer SPD das damals größte Umweltproblem des Ortes, den Autobahnlärm, auf. Mit eigenen Schallmessungen, die später von Behörden bestätigt wurden, konnten die hohen Schallbelastungen von uns Rüdersdorfern belegt werden. Mit diesen Messungen ging dann die SPD an die Öffentlichkeit. Im Rahmen von Bürgerversammlungen und Unterschriftensammlungen zeigten viele Rüdersdorfer ihren Unmut gegenüber den hohen Geräuschbelastungen. In den Bürgerversammlungen wurden zwar die zu hohen Belastungen durch Landesbehörden bestätigt, aber in zahlreichen Diskussionen mit den für Autobahnen zuständigen Behörden konnten nur Zugeständnisse zu geringfügigen Verbesserungen erreicht werden. Über die Jahre wuchs die Erkenntnis, dass die Chancen für gravierende Verbesserungen im Schallschutz nur durch die fachlich fundierte Erarbeitung eines „Lärmaktionsplanes für die Gemeinde Rüdersdorf “ zu erreichen sind.

 

 

Nach viel verwaltungstechnischem „Hin und Her“ wurde erst auf Antrag der SPD Fraktion und Beschluss der Gemeindevertretung die Erarbeitung eines Lärmaktionsplanes durch die Verwaltung eingeleitet. Dieser Lärmaktionsplan (siehe unter Google „Lärmaktionsplan Rüdersdorf“) wurde dann im September 2009 von der Gemeindevertretung bestätigt. Seit dieser Zeit ist außer der Gründung einer Interessengemeinschaft autobahnnaher Städte und Gemeinden, die bislang 2 fachlich gute Tagungen durchführten, nichts Hilfreiches, wie jeder Rüdersdorfer HÖREN kann, passiert.

Der SPD-Ortsverein  will diesen dauerhaften Verstoß gegen die EU Umgebungslärmrichtlinie von 2002 und das 16. Bundesemissionsschutzgesetz (Verkehrslärmschutzverordnung) nicht länger akzeptieren und bittet die Menschen des Ortes gemeinsam für die Verbesserung unserer täglichen Lebensbedingungen zu kämpfen.

Hierzu ist ein erstes Bürgerforum am „Internationalen Tag gegen Lärm“ am  24. April 2013 um 18:00 Uhr im Kulturhaus geplant.

 

Rüdiger Wirthwein

 

Gemeinsam für Rüdersdorf.

  

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

22.05.2022 20:32 MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND
ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.… MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND weiterlesen

22.05.2022 18:33 Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine
Die sieben führenden Industrienationen wollen die Ukraine mit zusätzlichen, kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht darin ein klares Signal an die Ukraine: Wir unterstützen Euch in großer Geschlossenheit. „Die Ukraine braucht dringend finanzielle Unterstützung, um den Staatsbetrieb weiter aufrecht zu halten und damit handlungsfähig bleiben zu können. Es ist daher ein richtiges Signal, dass Finanzminister… Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine weiterlesen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

13.06.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr erweiterte Unterbezirksvorstandssitzung

24.06.2022, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Sommerfest der SPD MOL

22.08.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

Alle Termine

Counter

Besucher:312920
Heute:29
Online:2

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

13.06.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr erweiterte Unterbezirksvorstandssitzung

24.06.2022, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Sommerfest der SPD MOL

22.08.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Erweiterter Unterbezirksvorstand

Alle Termine