Spenden für Kinder-Clowns

Veröffentlicht am 23.01.2018 in Ortsverein

Stephen Ruebsam mit Matthias Goike und Detlef Gohlke

Am 23. Januar hat Rüdersdorfs Ortsvereinsvorsitzender Stephen Ruebsam die Spenden übergeben, die der Ortsverein mit selbstgebackenen Keksen auf dem Weihnachtsmarkt gesammelt hat für die "Clownssprechstunden" im Klinikum Rüdersdorf. Der Geschäftsführer der Immanuel-Klinik Rüdersdorf, Alexander Mommert, die Chefärztin der Kinderstation Meike Wetzling und die beiden Clowns Matthias Goike und Detlef Gohlke haben sich sehr gefreut. 

Stephen Ruebsam hatte seit dem Herbst ehrenamtlich die Pressearbeit für die "Bunten Kumpel" übernommen, die die Hälfte der Jahreskosten für die wöchentlichen Clownsbesuche an Spenden sammeln, die andere Hälfte übernimmt die Klinik. Seit Anfang des Jahres gibt es die regelmäßige „Clown-Sprechstunde“ auf der Kinderstation. Clowns klopfen dann in Zusammenarbeit mit dem Ärzte- und Pflegeteam an jedes Zimmer und schauen rein, ob die kleinen Patienten Lust auf einen Besuch haben. Die Potsdamer und Berliner Clowns wollen die kranken Kinder aufheitern und mit ihnen plaudern, singen, Musik und Quatsch machen – „Aber auch gemeinsam still sein oder auch die Siege der Kleinen mitfeiern“, so der Humortrainer Detlef Gohlke. „Wir sind total froh, dass die Rüdersdorfer Klinik diese Idee unterstützt. Aber natürlich brauchen wir für regelmäßige Sprechstunden für das kommende Jahr noch viel finanzielle Hilfe.“

Auf der Webseite der Klinik gibt es einen kleinen Film zum Projekt und die Möglichkeit zur direkten Online-Spende: http://ruedersdorf.immanuel.de/abteilungen/kinder-und-jugendmedizin/leistungen/clown-sprechstunde/

Direkt spenden via betterplace: https://www.betterplace.org/de/projects/57786-clown-sprechstunde-fur-kinder-und-jugendliche-immanuel-klinik-rudersdorf?utm_source=project_widget&utm_medium=project_57786&utm_campaign=widget

 

Spendenkonto: Empfänger: Krankenhaus und Poliklinik Rüdersdorf GmbH

IBAN DE67 1005 0000 6600 0501 50

Bitte Verwendungszweck angeben: „Clown-Sprechstunde“

 

 

 

 

Gemeinsam für Rüdersdorf.

  

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

21.06.2021 19:59 DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 25
Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/das-beste-aus-dem-internet-kw-25/21/06/2021/

21.06.2021 19:55 1von400Tausend werden
#1VON400TAUSEND Warum eigentlich SPD? Warum Sozialdemokratie? Die Antworten auf diese Frage sind bunt. Sie sind laut und trotzig, sie sind stolz und liebevoll. Wir sind rund 400.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Und jede*r von uns bringt seine eigene, besondere Geschichte mit. Einige davon erzählen wir in unserem Projekt #1von400Tausend. Zum Beispiel haben wir mit Olga gesprochen.

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

Ein Service von websozis.info

Suchen

Counter

Besucher:312919
Heute:20
Online:1