Klaus Ness zur Infratest-Umfrage

Veröffentlicht am 13.05.2009 in Europa

Zur aktuellen Umfrage von Infratest zur politischen Stimmung in Brandenburg erklärt SPD-Generalsekretär Klaus Ness:

"Die aktuelle Umfrage dokumentiert für die Landtagswahl eine relative stabile politische Stimmungslage im Land Brandenburg. Seit gut 2 Jahren zeigt sich das gleiche Bild: Die SPD ist eindeutige stärkste politische Kraft, mit einem Abstand von etwa 7 – 8 Prozent folgt die Linke, die CDU liegt zwischen 20 und 22 Prozent stabil auf Platz 3. Der Bekanntheitsgrad und die Zustimmungswerte zeigen, dass Matthias Platzeck mit Abstand der populärste Politiker des Landes Brandenburg ist.

Interessant sind die Umfragewerte zu den Europawahlen. Die Umfrage prognostiziert der SPD einen deutlichen Zugewinn zur vergangenen Wahl. Das stimmt mich zuversichtlich, aber wir wissen: Stimmungen sind noch keine Stimmen. Brandenburg hat bei der zurückliegenden Europawahl die niedrigste Wahlbeteiligung bundesweit gehabt. Niedrige Wahlbeteiligungen können aber das Stimmungsbild am Wahltag verzerren. Auch die jetzige Umfrage deutet wieder auf eine sehr geringe Wahlbeteiligung hin. Deshalb werden wir in den verbleibenden Tagen alles tun, um unsere Anhänger zur Wahlbeteiligung zu mobilisieren, damit aus Stimmungen auch wirklich Stimmen werden. Oberstes Ziel aller Demokraten in Brandenburg muss sein, dass wir in Brandenburg nicht wieder die „rote Laterne“ bei der Wahlbeteiligung erringen."

 

Homepage SPD-Unterbezirk MOL

Gemeinsam für Rüdersdorf.

  

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

Ein Service von websozis.info

Suchen

Counter

Besucher:312920
Heute:24
Online:1