14.03.2017 in Ortsverein

Gemeinsam in den Wahlkampf

 
15 Jahre Mitgliedschaft für Jörg Lehmann

Auf der Jahreshauptversammlung am 13. März 2017 hat die SPD Rüdersdorf Bilanz gezogen für das vergangene Jahr und Pläne für den kommenden Bundestagswahlkampf geschmiedet. Der Ortsverein freut sich sehr über den vielen Zuspruch, den die SPD zur Zeit erfährt. 
Vorsitzender und Bundestags-Direktkandidat Stephen Ruebsam geht motiviert in den Wahlkampf: "Es ist eine ganz besondere Chance, unsere Region im Bundestag vertreten zu können, darum kämpfen wir mit vereinten Kräften." 

Zum 15. Jubiläum seiner Mitgliedschaft in der SPD konnten wir Jörg Lehmann (rechts im Bild) gratulieren.

08.03.2017 in Ortsverein

Rosen zum Weltfrauentag

 

Schon am Dienstag der Frauentagswoche waren wir rund um den Marktplatz in Rüdersdorf unterwegs, um allen Frauen Danke zu sagen. In diesem Jahr war natürlich unser Rüdersdorfer Bundestagskandidat Stephen Ruebsam mit uns unterwegs: "Es ist so wichtig, dass wir nicht aufhören, für gleiche Löhne und gleiche Rechte aller zu kämpfen – darum bin ich froh, dass die SPD in Bund und Land viel tut für die Frauen in unserer Gesellschaft", so Ruebsam. "Und als Symbol dafür kann man schonmal eine Rose verschenken als Dank an alle Frauen dieser Welt."

03.03.2017 in Verkehr

Petition für Umsetzung Lärmaktionspläne

 

BITTE ALLE MITZEICHNEN!

Seit Jahren kümmern sich Gemeindevertretungen und Stadtverordnetenversammlungen um Lärmaktionspläne. Egal, ob donnernde Lastwagen im Ort, Dauerlärm von der Autobahn oder nächtliches Beben von Güterzügen – alles wird von Experten bewertet und eingeordnet. Und es werden Lösungen vorgeschlagen, wie wir es hinbekommen, dass der Lärm weniger wird. 
Leider werden die Lärmaktionspläne in Schubladen gelegt, anstatt die umzusetzen – das ist auch ein Problem der aktuellen Gesetzgebung, Bund, Land und Kreis schieben da die Zuständigkeiten hin und her. Darum kümmern sich vertreter der SPD Rüdersdorf seit Jahren in der örtlichen Initiative "Gegen Autobahnlärm Rüdersdorf​" um die Änderung.

Seit dem Jahresbeginn haben wir als Zusammenschluss mehrerer Initiativen als Initiative Lärmschutz​ nun eine Petition im Bund auf den Weg gebracht - die Zeichnungsfrist endet am 9.3.2017.
 

28.02.2017 in Allgemein

Willi Rossow für Verdienste um das Feuerwehrwehrwesen geehrt

 
Willi Rossow wird geehrt.

Der Rüdersdorfer Kamerad Willi Rossow, ehemaliger Kreisbrandmeister und Feuerwehrmann aus Leidenschaft, wurde durch den Landrat Gernot Schmidt auf dem Landkreis-Jahrsempfang geehrt. Ihm und seinem Stellvertreter, Kamerad Klaus- Peter Püschel aus Rehfelde, wurde die Große Ehrenmedaille des Landkreises Märkisch- Oderland  – für langjährige Verdienste um das Feuerwehrwesen – feierlich überreicht.

28.02.2017 in Wirtschaft

Kreistag beschließt die Sicherstellung der Eigenmittel für den Breitbandausbau

 

Der Landkreis Märkisch- Oderland treibt den flächendeckenden Ausbau mit einem leistungsstarken Breitbandnetz voran. Jetzt wurden durch die Kreisverwaltung die „Weißen Flecken“ im Landkreis ermittelt, „Weißer Fleck“ bedeutet in diesem Fall eine derzeitige Anbindung unter 30 Mbit/s. 

Die Bestandsaufnahme ergab, dass insgesamt ca. 39.000 „unterversorgte“ Stellen, aufgegliedert in ca. 36.000 private und 3.000 gewerbliche Anschlüsse existieren. Es wird für die flächendeckende Versorgung erforderlich sein, in den nächsten zwei Jahren ca. 800 Kilometer Glasfaserkabel zu verlegen. Dazu müssen ein Hauptverteiler und ca. 1.300 „graue Schaltkästen“ installiert werden. Vom Hauptverteiler werden Glasfaserkabel bis zu den Verteilerkästen (Kabelverzweiger) geführt, von dort aus erfolgt der Anschluss mittels Kupferkabel zum Endabnehmer. Nach heutigem Stand wird von einem Gesamtvolumen mit 96,19 Mio. Euro  ausgegangen. Zur Finanzierung tragen der Bund (60 %), das Land Brandenburg (33,5 %) und der Landkreis bei. Der finanzielle Eigenanteil des Landkreises Märkisch- Oderland beträgt 6,252 Mio. Euro.

Gemeinsam für Rüdersdorf.

Stephen Ruebsam Bundestag

 

Machen Sie mit

 

 

 

 

 

 

 

 

WebsoziInfo-News

23.03.2017 18:38 Landtagswahl im Saarland am 26.03.2017
Das 100-Tage-Programm von Spitzenkandidatin Anke Rehlinger Bereits in den ersten 100 Tagen als Ministerpräsidentin wird Anke Rehlinger die Weichen für die kommenden fünf Jahre stellen: Mit voller Kraft startet ihre Regierung in Richtung Gerechtigkeit. Die SaarSPD hat viel vor, deshalb will sie auch keine Zeit verlieren, sondern die Herausforderungen anpacken, um das Saarland und seine Menschen voranzubringen. Für

23.03.2017 16:33 Steinmeier fordert Verteidigung der Demokratie – Appell an Erdogan
„Demokratie braucht Mut“ Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen und die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel gefordert. In seiner Antrittsrede rief Steinmeier am Mittwoch die Deutschen auf, „mutig für die Demokratie zu streiten, wenn sie heute weltweit angefochten wird“. weiterlesen auf spd.de

22.03.2017 18:29 Info der Woche: „SchwulenParagraf“ 175
Gerechtigkeit für die Opfer Schwulen Männern wurde auch in der Bundesrepublik Unrecht angetan. Bis 1994 verurteilten Gerichte sie wegen der Liebe zu einem anderen Mann. Leben wurden zerstört, Karrieren ruiniert. Bis heute gelten sie als Vorbestraft. Nachkriegsdeutschland hatte den von den Nazis verschärften Paragrafen 175 übernommen und auch angewendet. Jetzt hat Justizminister Heiko Maas die

Ein Service von websozis.info

Suchen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

24.04.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung SPD Rüdersdorf

15.05.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung SPD Rüdersdorf

14.06.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung SPD Rüdersdorf

Alle Termine

Counter

Besucher:312917
Heute:11
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

24.04.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung SPD Rüdersdorf

15.05.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung SPD Rüdersdorf

14.06.2017, 18:30 Uhr Vorstandssitzung SPD Rüdersdorf

Alle Termine